Gespickter Pferdebraten

Zutaten für 4 Personen:
Für vier Personen 1.2kg-1.5kg
Marinade
1 Teelöffel Basilikum
1 Teelöffel Thymian l
1 Teelöffel Senf
1 Teelöffel Salz
2 Zehen Knoblauch gepresst
1 Esslöffel Worcestershiresauce
1 Esslöffel Sais
Zutaten ohne Marinade
1 Teelöffel Salz
1 Esslöffel Mehl
1 Esslöffel Oel
4 Stück Rüebli
½ Stück Zwiebel
2 Stück Lorbeer
Oel 2 Stück Nelken
3 dl. Weißwein
3 dl. Klare Bratensauce
3 Esslöffel Kapern
3 Stück Tomaten
geschält und gewürfelt
½ Teelöffel Maizena

Zubereitung:
Marinade gut verrühren, den Braten bepinseln und wenn möglich einige Stunden marinieren. Dann mit Küchenpapier leicht trocknen. Ein Teelöffel Salz und wenig Mehl mischen und das Fleisch darin wenden.

Oel im Bratentopf heiß werden lassen, den Braten rundum kräftig anbraten. Garnitur ( Rüebli, halbe Zwiebel, Lorbeer und wenig Nelken) kurz mitbraten 2dl. Weißwein über das Fleisch gießen, Hitze reduzieren, bis die Flüssigkeit nur noch leicht kocht, restliche Marinade beigeben und den Brattopf zudecken. Drei dl. Klare Bratensauce angerührt, während des Schmorens nach und nach dazugeben, den Braten zwischendurch Wenden und mit der Sauce übergießen.
Schmorzeit nach dem Anbraten 2 - 2 ¼ Stunden. Kurz vor Ende der Garzeit drei Eßlöffel Kapern und drei Tomaten geschält und gewürfelt über den Braten streuen.
Nach Belieben ½ Teelöffel Maizena 2 Eßlöffel Weißwein vermischen und in die leicht kochende Sauce einlaufen lassen. Quelle: Clement Pferdemetzgerei
www.pferde-fleisch.ch/homepage.htm

Unsere Öffnungszeiten:
Donnerstag bis Freitag: 9.00 bis 13.00 Uhr und von 15.00 bis 18.00 Uhr
Samstags: 8.00 bis 13.00 Uhr
Montag, Dienstag und Mittwoch geschlossen

Druckversion Lesezeichen Seitenanfang

Rossschlachterei Dirk Bäumer · Harkortstr. 93 · 44225 Dortmund · Tel.: 0231 711692 · Impressum