Marinade für Pferdegrilladen

Zutaten:
1 dl Rotweinessig
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 Spur Majoran
1 Spur Pfeffer schwarz
3 El. Olivenöl
10 g Kokosfett
50 g Senf mild

Zubereitung:
Zwiebel und Knoblauchzehe feinst hacken. Alle Zutaten in einer Schale vermengen. Marinade muss ziemlich dick (cremig) sein. Pferdefleisch mit der Marinade "eincremen" und rund 12 Stunden kühl stellen. 

Quelle:
die Rezeptsammlung der UNIX-AG an der Uni Kaiserslautern

Unsere Öffnungszeiten:
Donnerstag bis Freitag: 9.00 bis 13.00 Uhr und von 15.00 bis 18.00 Uhr
Samstags: 8.00 bis 13.00 Uhr
Montag, Dienstag und Mittwoch geschlossen

Druckversion Lesezeichen Seitenanfang

Rossschlachterei Dirk Bäumer · Harkortstr. 93 · 44225 Dortmund · Tel.: 0231 711692 · Impressum