Rossfleisch in Tomatensauce

Zutaten für 4 Personen:
1 kg Gulasch vom Ross
750 g Tomaten,
2 mittelgroße Zwiebeln,
1 Knoblauchzehe
4 Eßlöffel Olivenöl,
Salz
Pfeffer
1 kleine Prise Zimt
1/4 l trockener Rotwein,
1/2 Teelöffel Zucker
1 Gewürznelke
3 Lorbeerblätter,
1 Bund Petersilie.

Zubereitung:
Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und fein würfeln.

Die Tomaten anritzen, kurz mit kochendem Wasser überbrühen und die Haut abziehen. Die Tomaten in grobe Stücke schneiden.
Das Olivenöl in einem Schmortopf erhitzen und das Roßgulasch darin portionsweise scharf anbraten.

Danach das ganze Fleisch in den Topf geben und mit Salz und Pfeffer würzen. Knoblauch und Zwiebeln zugeben und kurz mit anbraten.

Die Tomaten zugeben und das ganze mit Wein ablöschen. Die Gewürze zugeben und alles zusammen zugedeckt ca. 2 bis
2,5 Stunden schmoren lassen.

Die Petersilie waschen, fein hacken und vor dem Servieren über das Fleisch geben.

Als Beilagen empfehlen wir Kartoffeln, Nudeln oder Reis. Den Wein, den Sie zum Kochen verwendet haben können Sie auch zum Essen servieren.  
Quelle:
Fleischerei Carsten Dohrmann Bremen

Unsere Öffnungszeiten:
Donnerstag bis Freitag: 9.00 bis 13.00 Uhr und von 15.00 bis 18.00 Uhr
Samstags: 8.00 bis 13.00 Uhr
Montag, Dienstag und Mittwoch geschlossen

Druckversion Lesezeichen Seitenanfang

Rossschlachterei Dirk Bäumer · Harkortstr. 93 · 44225 Dortmund · Tel.: 0231 711692 · Impressum