Spitzkohlauflauf mit Mett vom Ross

Zutaten für 4 Personen:
400 g Hackfleisch vom Ross
400g Kartoffeln
2 Zwiebeln
80 g Butter oder Margarine
Salz, Pfeffer
edelsüßen Paprika
3/8 l klare Brühe (Würfel)
1-2 Teelöffel Soßenbinder,
4 Eßlöffel Kondensmilch
1 kleiner Spitzkohl (ca.700 g)
1 Eßlöffel Paniermehl
Butter für die Form

Zubereitung:
Die Kartoffeln gründlich waschen, ca. 20 Minuten in der Schale garen, abschrecken, pellen, abkühlen und in Scheiben schneiden.

Die Zwiebeln schälen und fein würfeln. 30 g Fett in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebelwürfel goldgelb anbraten. Das Hackfleisch zugeben und unter Wenden krümelig braten. Mit Salz und Paprika abschmecken. Das Ganze mit der Brühe ablöschen, aufkochen lassen, den Soßenbinder einstreuen, noch mal aufkochen und das Ganze eventuell nachwürzen.

Den Spitzkohl putzen, die äußeren großen Blätter abtrennen und in Scheiben schneiden. Den restlichen Kohl vierteln. Alles in kochendem Salzwasser 10 Minuten garen.

Den Boden einer gefetteten Auflaufform mit Kartoffelscheiben belegen. Die Hackfleischsoße darüber geben. Kohlstreifen und -viertel daraufgeben. Das restliche (gut gekühlte) Fett in kleine Stückchen schneiden und in Abständen auf den Kohl setzen.
Nun alles mit Paniermehl bestreuen.

Im Backofen (E-Herd: 200° / Gasherd Stufe 3) ca. 20 bis 25 Minuten goldbraun überbacken. Quelle:
Fleischerei Carsten Dohrmann Bremen

Unsere Öffnungszeiten:
Donnerstag bis Freitag: 9.00 bis 13.00 Uhr und von 15.00 bis 18.00 Uhr
Samstags: 8.00 bis 13.00 Uhr
Montag, Dienstag und Mittwoch geschlossen

Druckversion Lesezeichen Seitenanfang

Rossschlachterei Dirk Bäumer · Harkortstr. 93 · 44225 Dortmund · Tel.: 0231 711692 · Impressum